Friedrich-List-Schule / Frankfurt a. M.

Bericht: Unser Projekttag am 31.01.2017

Die Klasse 4c war im Musikraum beim Experimentieren und Papierschöpfen. Wir lernten viel über Papier: Wie Papier hergestellt wird, wie es recycelt wird und wie wir die Umwelt schützen können. Also – bitte mehr Recycling-Hefte kaufen! Sie sind auch noch billiger! Man erkennt Recycling-Hefte am „blauen Engel“. Die normalen Hefte heißen „Frisch-Faser-Hefte und haben keinen „blauen Engel“.

Anleitung zum Papierschöpfen:

1. Nehmt altes Zeitungspapier, farbige Servietten oder Taschentücher.
2. Weicht die Zutaten über Nacht in reichlich Wasser ein.
3. Mit einem Mixer macht ihr einen Brei daraus.
4. Nehmt einen Becher füllt euren Zeitungsbrei hinein und gebt etwas Wasser dazu.
5. Ihr benötigt eine Plastikschüssel oder eine Plastikwanne und ein Sieb (A4).
6. Schüttet vorsichtig euren Brei auf das Sieb. Das überflüssige Wasser fließt in die Schüssel.
7. Nehmt einen Schwamm oder saugfähigen Lappen und versucht soviel Wasser wie möglich aus dem Brei zu bekommen. Vorsicht, dass das Sieb nicht verrutscht...
8. Verteilt den Zeitungsbrei vorsichtig auf dem Sieb. Lasst möglichst keine Lücken.
9. Wartet ca. 5 Minuten und hängt euer buntes Recycling-Papier zum Trocknen an einen Wäscheständer.


Autoren: Amin und Samory aus der 4c