Friedrich-List-Schule / Frankfurt a. M.

Knobelaufgabe des Monats

Für alle interessierten Kinder aus dem 2. bis 4. Schuljahr gibt es seit März 2017 eine monatliche Knobelaufgabe zu lösen. Diese wird am Anfang jeden Monats im Foyer ausgehängt. Dort können sich die Schülerinnen und Schüler auch direkt ein Aufgabenblatt mitnehmen. Außerdem werden dort die Rechenkönigin und der Rechenkönig des Monats mit Foto* und Urkunde veröffentlicht sowie alle Kinder, die die Aufgabe richtig gelöst haben. Natürlich kann man dort auch die richtige Lösung der letzten Aufgabe finden.

Alle Kinder, die die Aufgabe richtig gelöst und ihren Zettel in den Briefkasten im Foyer geworfen haben, kommen in den Lostopf, aus dem zwei Kinder gezogen werden. Jeden Monat gibt es zwei Gewinner: einen Jungen und ein Mädchen. Zur Belohnung bekommen sie eine kleine Überraschung und eine Urkunde.

Bei Fragen kann man sich jederzeit an Frau Hofmann wenden.

*freiwillig