Friedrich-List-Schule / Frankfurt a. M.

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Am Donnerstag, den 23. November haben wir gemeinsam mit Frau Hoofe und Frau Reitzammer für Kinder in Not Päckchen gepackt. Dafür haben wir von Zuhause Sachen mitgebracht. Es gab sehr viel Spielzeug, Bastelsachen und Süßigkeiten. Zuerst haben wir die Sachen im Klassenzimmer sortiert. Dann haben wir die Päckchen gepackt, eine Weihnachtskarte bemalt und alles in Geschenkpapier eingewickelt. Insgesamt hat unsere Klasse 21 Päckchen gepackt. Wir hatten viel Spaß, haben uns große Mühe gegeben und hoffen, dass sich die Kinder freuen werden.

Schöne Weihnachten wünschen die Kinder der Klasse 3a

Weihnachtspäckchen

| 4.1.2018